Eingang zum Volltext in DigDok


Hinweis zum Urheberrecht

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URL: http://digdok.bib.thm.de/volltexte/2019/5301/


Bui, Thi Ngoc-Bich

Einführung einer neuen analytischen Plattform zur Bestimmung von glykolisierten Hämoglobinen (HbA1c) in die Routine Labordiagnostik, LSE BS BT/BPT 0305

pdf-Format:
Dokument 1.pdf (63 KB)


Kurzfassung in Deutsch

Das Ermitteln der Glukosekonzentration im Blut gibt lediglich Rückschlusse auf die Blutzuckereinstellungen eines Diabetikers zum Zeitpunkt seiner Blutentnahme. Glykolisiertes Hämoglobin (HbA1c) ist hingegen ein Langzeitparameter, welcher Rückschlüsse auf die Blutzuckereinstellung der letzten zwölf Wochen erlaubt und somit zur Überwachung und Steuerung der Diabetes-Therapie dienen kann. Die Bestimmung von HbA1c darf in der Labordiagnostik dennoch nur mittels qualitätsgesicherter Analysenmethoden zum Einsatz kommen. Zielgerichtet soll diesbezüglich das neue Analysengerät „Roche c513 analyzer“ durch Verifizierung von Richtigkeit und Präzision in die Routine eingeführt werden, welches mitunter einen Gerätevergleich beinhaltet. Mittels Hämoglobinelektrophorese sollen zusätzlich mögliche Einflüsse von Hämoglobinopathien auf HbA1c untersucht werden.

Studiengang / zentr. Einrichtung: Biotechnologie / Biopharmazeutische Technologie Bachelor
Dokumentart: Bachelor-Arbeiten
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2017
Publikationsdatum: 06.05.2019


Home | Suchen | Veröffentlichen

Fragen und Anregungen bitte an bib-dv@bib.thm.de