Eingang zum Volltext in DigDok


Hinweis zum Urheberrecht

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URL: http://digdok.bib.thm.de/volltexte/2019/5319/


Damm, Christoph

Implementierung und Vergleich von Animationen und Interaktionen bei komplexen Modellen in 3D-Echtzeitanwendungen

pdf-Format:
Dokument 1.pdf (2.042 KB)


Kurzfassung in Deutsch

Normalerweise werden für 3D-Echtzeitanwendungen möglichst einfache Modelle mit geringer Polygonanzahl verwendet, um den Rechenaufwand für den Renderer gering zu halten. In der Werbebranche stammen die meisten Modelle jedoch aus den Konstruktionsdaten der Hersteller. Diese Modelle sind sehr detailliert und besitzen oft sehr viele Polygone. In dieser Arbeit wird untersucht, ob man für digitale Showrooms und Konfiguratoren typische Animationen und Interaktionen auch auf komplexe Modelle anwenden kann und wo dabei Probleme auftreten. Untersucht wird eine Explosionsansicht eines Objektes, der animierte Austausch einzelner Teile, Animationen von Arbeitsschritten an einem Objekt, das Ausblenden von Modellbereichen, um andere hervorzuheben, sowie der Austausch von Shading-Netzwerken. Zu diesem Zweck wird exemplarisch ein komplexes Modell in einer in Unity erstellten Anwendung eingebunden.

Freie Schlagwörter (Deutsch): Grafische Datenverarbeitung , Animation , Interaktion
Freie Schlagwörter (Englisch): Unity
Studiengang / zentr. Einrichtung: Medieninformatik
Dokumentart: Bachelor-Arbeiten
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2019
Publikationsdatum: 04.12.2019


Home | Suchen | Veröffentlichen

Fragen und Anregungen bitte an bib-dv@bib.thm.de