Eingang zum Volltext in DigDok


Hinweis zum Urheberrecht

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URL: http://digdok.bib.thm.de/volltexte/2020/5352/


Keller, Sven ; Lorenz, Alisa

Studie zum Kenntnisstand und Einsatz Künstlicher Intelligenz in der mittelhessischen Wirtschaft und dem angrenzenden Siegerland - Analyse der KI-Reife von Unternehmen im Rahmen einer qualitativen Studie

pdf-Format:
Dokument 1.pdf (1.935 KB)


Kurzfassung in Deutsch

Das Schlagwort Künstliche Intelligenz erfährt seit einiger Zeit eine stark zunehmende Präsenz in Medien und Öffentlichkeit. Primärer Grund dafür ist der Umstand, dass vor allem große amerikanische und chinesische Internetkonzerne mit dieser Technologie seit wenigen Jahren eine Vielzahl neuer innovativer Produkte und Services entwickeln. Dies steht häufig in Verbindung mit einer ausgeprägten Skalierbarkeit des Geschäftsmodells, so dass in kürzester Zeit weltweit Massenmärkte erschlossen werden können, die zu einer marktdominierenden Stellung führen. Deren Ausdehnung in angrenzende Felder bedroht zunehmend klassische Produktions- und Dienstleistungsunternehmen, wie sie in Deutschland vorherrschend sind.
Weitgehend Einigkeit besteht, dass Adaption und Integration dieser Schlüsseltechnologie in vielen Branchen in hohem Maße für die künftige Wettbewerbsfähigkeit entscheidend sein werden. Im Rahmen der hier durchgeführten Tiefeninterviews soll der Frage nachgegangen werden, in welchem Umfang sich Unternehmen in Mittelhessen und dem angrenzenden Siegerland bereits mit diesem Thema beschäftigt haben und wie weit ihre eigenen Aktivitäten und Planungen bezüglich Künstlicher Intelligenz entwickelt sind.

Studiengang / zentr. Einrichtung: Betriebswirtschaft
Dokumentart: Hochschulschriften
Schriftenreihe: THM-Hochschulschriften
Bandnummer: 12
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2020
Publikationsdatum: 28.01.2020


Home | Suchen | Veröffentlichen

Fragen und Anregungen bitte an bib-dv@bib.thm.de