Eingang zum Volltext in DigDok


Hinweis zum Urheberrecht

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URL: http://digdok.bib.thm.de/volltexte/2020/5353/


Domsky, Maximilian

Untersuchung der Lesbarkeit von Renderings technischer Geräte

pdf-Format:
Dokument 1.pdf (1.702 KB)


Kurzfassung in Deutsch

Für technische Produkte gibt es allgemein technische Darstellungen, zum Beispiel direkt aus CAD-Systemen oder technische Zeichnungen. Für dieselben Produkte gibt es aber auch realistische Darstellungen für Werbezwecke und Kataloge. Beides hat unterschiedliche Anforderungen bezüglich Lesbarkeit und ansprechender Optik. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, gibt es auch im Bereich 3D Rendering einen fotorealistischen (Physical based Rendering, PBR) und einen nicht-fotorealistischen (Non-photorealistic Rendering, NPR) Ansatz. Selbst wenn das Objekt und die Kameraperspektive bei beiden Darstellungen identisch sind, unterscheiden sich die Verfahren dennoch enorm in Optik und der Lesbarkeit von Bildinhalten. In dieser Arbeit wird untersucht, inwieweit sich die Kriterien über Parameter wie beispielsweise Bumpmapping oder Edgelines beeinflussen lassen, um für den jeweiligen Einsatz eine möglichst hohe Lesbarkeit zu gewährleisten.

Freie Schlagwörter (Deutsch): Grafische Datenverarbeitung , Rendering , NPR , PBR
Studiengang / zentr. Einrichtung: Medieninformatik
Dokumentart: Bachelor-Arbeiten
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2020
Publikationsdatum: 21.04.2020


Home | Suchen | Veröffentlichen

Fragen und Anregungen bitte an bib-dv@bib.thm.de