Eingang zum Volltext in DigDok


Hinweis zum Urheberrecht

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende
URL: http://digdok.bib.thm.de/volltexte/2020/5358/


Hüsselmann, Claus ; Maibach, Marco

Agilisierung des Projektportfoliomanagements - Praktiken und Rollen für traditionelle Unternehmen

pdf-Format:
Dokument 1.pdf (2.680 KB)


Kurzfassung in Deutsch

Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambiguität zeichnen unsere heutige Zeit aus. Unter dem Akronym VUCA wird diese Entwicklung zusammengefasst. Sie hat weitreichende Auswirkungen auf die Wirtschaft. Klassische Strukturen und Vorgehensweisen können nicht auf diese Dynamik reagieren und verlieren in diesem Zusammenhang ihre Wirkung. Im Projektmanagement wurde in Form der agilen Denkweise eine passende Antwort gefunden, die es ermöglicht, kurzfristig Handlungsfähigkeit sicherzustellen und damit Projekte auch im VUCA-Umfeld erfolgreich umzusetzen. Für moderne Unternehmen existieren darüber hinaus Frameworks, die die Agilität auch auf das PPM skalieren (zum Beispiel SAFe). Allerdings benötigt es dafür bereits ein solides agiles Fundament, welches klassische Unternehmen nicht vorweisen können. Damit aber auch diese klassischen Unternehmen ihr PPM agilisieren können, werden in diesem Report verschiedene Möglichkeiten und Methoden herausgearbeitet, um die Flexibilität und Handlungsfähigkeit in einem dynamischen Umfeld zu verbessern.

Freie Schlagwörter (Deutsch): Projektportfoliomanagement , Projektmanagement , Agilisierung , VUCA , Transformation
Freie Schlagwörter (Englisch): Lean , SAFe
Studiengang / zentr. Einrichtung: Wirtschaftsingenieurwesen
Dokumentart: Hochschulschriften
Schriftenreihe: WI-[Reports]
Bandnummer: 012
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2020
Publikationsdatum: 23.06.2020


Home | Suchen | Veröffentlichen

Fragen und Anregungen bitte an bib-dv@bib.thm.de